Acerca de

ART MEETS BUSINESS

Freitag, 25. November 2022, 15.20-18 Uhr

Under Construction, Hamburger Bahnhof, Berlin 

 

Der Hamburger Bahnhof zeigt Neuerwerbungen für die Sammlung der Nationalgalerie, die in den vergangenen Jahren vorrangig mit Mitteln und Unterstützung der Freunde der Nationalgalerie ermöglicht wurden. Präsentiert werden Werke von internationalen Künstlern in unterschiedlichen Medien – Malerei, Installation, Skulptur, Video und Arbeiten auf Papier.

 

Unter den Künstlern sind: Eduardo Basualdo, Mariela Scafati und Bartolina Xixa aus Argentinien sowie Sandra Gamarra aus Perú. 

 

Programm

Freitag, 25. November 2022 

Eine Führung mit Claudia Zea-Schmidt 

 

Individuelle Anreise.

15:20 Uhr          

Treffpunkt Museum Hamburger Bahnhof 

Invalidenstraße 50-51, 10557 Berlin

                             

15:30 Uhr            

UNDER CONSTRUCTION

Durch die Ausstellung führt Markus Strieder, Bildender Künstler, Kurator und Kunstführer im Hamburger Bahnhof.                               

17:00 Uhr                    

Abschluss Restaurant im Hamburger Bahnhof Drinks und Snacks.

 

18:00 Uhr            

Ende der Veranstaltung

Kosten 

Preis pro Person: 45 Euro

Anmeldung

Anmeldung zur Kunsttour hier

Kontakt: art.tour@b26.info

B26 Arts & Cultural Projects in Zusammenarbeit mit dem  Lateinamerika-Verein e.V. (LAV)

Bitte überweisen Sie den Betrag an:

B26 Arts & Cultural Projects – Claudia Zea-Schmidt                                               

Deutsche Bank 

IBAN: DE26 1007 0024 0661 6031 00

 

 

B26 Arts & Cultural Projects ist eine Plattform, die seit 2005 transnationale Kunst-und Kulturprojekte mit deutschen und lateinamerikanischen Institutionen entwickelt und durchführt. Sie ist Partner von LAV e. V.