top of page
Art Meets Business Wir veranstalten für Vertreter und Akteure aus Wirtschaft und Politik exklusive Führungen zur Kunst aus Lateinamerika durch Ateliers von in Deutschland lebenden Künstlern und Künstlerinnen sowie durch Museen, Galerien und anderen Kulturorten. Dabei kooperieren wir mit einem internationalen Netzwerk aus Politik-, Wirtschafts- und Kulturinstitutionen und Kreativen. 
„Wenn Hélio Oiticica in seinem Bild „Metaesquema“ von 1958 Farbfelder tanzen lässt, sieht der böse blinde Fleck im westlichen Auge schnell – zu schnell – ein Abhängig-keitsverhältnis von nordamerikanischen oder europäischen Nachkriegs-Modernen. Es ist aber nicht ausgemacht, dass diese wirklich vorgängig sind. ”
bottom of page